Moderation
Mikro

Der Weg ist das Ziel – aber das Ziel muss klar sein. Ob Diskussionsabend, Tagung, Workshop, ob 20 Teilnehmende oder 200 – die Moderatorin muss wissen, wohin die Reise gehen soll, muss die „Reisenden“ begleiten, sie sanft antreibend oder etwas einbremsend auf der Zielgeraden halten, klar in den Vorgaben und sensibel im Umgang.

Mediation
sprechblase

Unter Anleitung der Mediatorin einen Konflikt so zu lösen, dass alle Beteiligten mit der Lösung gut leben können – das ist gelungene Mediation. Die Mediatorin sorgt für den Gesprächsrahmen, für den Inhalt sorgen die Medianten. Eine Mediation ersetzt den Rechtsweg nicht, aber sie kann ihn überflüssig machen.

Evi Keifl ist geprüfte Mediatorin laut österreichischem Mediationsgesetz. Anfragen werden vertraulich behandelt, die gesamte Mediation ist von Vertraulichkeit getragen.

Filmdokumentation
Kamera

Bilder, Musik, Text – Filmemachen ist das Zusammenführen der drei Ausdrucksformen zu einer neuen Qualität. Die Redakteurin geht die Arbeit mit Neugierde und mit gründlicher Recherche an. Ein ausgeprägter Blick für Ästhetik, ein gutes Sprachgefühl für die textliche Gestaltung und musikalisches Gespür für Ton und Musik machen den Rest. Und natürlich ein technisches Equipment, das ideal ergänzt.

image

Evi Keifl hat sich als politisch denkende und agierende Frau in Südtirol einen Namen gemacht, ist in ihrem Erstberuf Lehrerin, hat im Lauf ihres Lebens aber ihre Stärken in der Kommunikation zu unterschiedlichen Kompetenzen ausgebaut. Sie ist Moderatorin (Radio, TV, Live-Veranstaltungen), Buch- und Filmautorin, Texterin, Initiatorin, Mentorin und Tutorin von verschiedenen Veranstaltungen bei denen es um Partizipation, soziales und ökologische Engagement und Zukunftsfähigkeit im weitesten Sinne geht.

Kontakt: Evi Christoph Keifl, Guntschnastraße 6, 39100 Bozen, Italien
evikeifl@hotmail.it | Tel.& Fax 0471 280057 | Skype greatevi