Sozialpolitik in der Krise

Arbeit befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel, verursacht durch die technische Entwicklung, die internationale Arbeitsteilung und die Globalisierung. Der Lebenserhalt eines Großteils der Bevölkerung wird über die Erwerbstätigkeit sicher gestellt; versicherte Arbeit garantiert die finanzielle Absicherung im Alter mittels Pensionen; für viele Menschen hat die Arbeit sinnstiftende Bedeutung in der Lebensfindung. Kann und wird Arbeit in Zukunft diese drei Aufgaben noch erfüllen? Falls nicht, was dann?

In einer vierteiligen Diskussionreihe wird der Katholische Verband der Werktätigen (KVW) versuchen, Antwort auf diese brennende Frage zu geben.

Moderiert werden die Veranstaltungen von Evi Keifl

Mehr Details unter www.kvw.org

Sidebar